Wir planen unseren nächsten Wurf für Ende 2019

 

64461

 

 

 

Über uns ...

Wir sind Nadine, Uwe, Marie und Lisa.

Unser Domizil liegt im nördlichen Harzvorland (Niedersachsen) in der wunderschönen Stadt Hornburg auf dem I-Berg.

 

Angefangen hat unsere Hundeliebe mit einem Appenzeller Sennenhund Rüden, zu dem nach fünf Jahren seine Schwester dazu kam.

Weitere Hunde sind zwei Amerikanische Akitas, eine Hündin und ein Rüde. Der Rüde lebt bei uns und ist ein absolut souveräner, gelassener Kerl.

 

Da wir immer zwei Hunde hatten und die mindestens paarweise Haltung für artgerecht halten, hatten wir uns auf die Suche nach einem Hundepartner oder -partnerin begeben. Dabei waren wir für eine andere Rasse offen und bei der Suche haben wir auch die Tamaskane kennengelernt. Beim Tamaskan Treffen in Gescher hatten wir zu zahlreichen Hunden und Tamaskan Züchtern Kontakt.

Das Wesen und das Erscheinungsbild der Tamaskane hat uns beeindruckt und so entschieden wir uns für den "richtigen" Hund. Seit Anfang 2016 haben wir eine Tamaskan-Hündin. Im Oktober 2017 kam dann noch Bailey aus England hinzu.

 

 

Hundesport

Nadine und Uwe sind Mitglieder in zwei Hundesportvereinen. Beide sind aktiv in der Basisarbeit und haben Erfahrungen als Hundetrainer, Nadine bis heute.

Zu Nadines Hundesportaktivitäten gehört das Agility, Obedience und Ralley Obedience,Mantrailen, zu Uwes die Fährtenarbeit.  

 

Hundeernährung

Unsere Hunde werden gebarft. Für uns ist das die natürlichste und gesündeste Art der Hundeernährung. Wir haben damit beste Erfahrungen.

Nadine gibt Beratung in B.A.R.F-Seminaren.

B.A.R.F.: Biologisch Artgerechte Rohkost Fütterung 

 

Tierschutz

Nadine unterstützt den Tierschutz. Wir bieten eine Pflegestelle für Tierschutzhunde aus Rumänien an. 

Die Tierschutzorganisation ist "Fellchen in Not e. V.".